19 Stunden Film

 

 

Doris kam zum mir, mit der Bitte ihre Videocasetten zu digitalisieren. Da ich nie weiß wieviel Material auf so einer Casette ist, spiele ich das Material erst einmal auf den PC. Bei Doris waren es über 19 Stunden. Nach dem zweiten Gespräch waren wir uns einig die Filme zu kürzen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, eine tolle Erinnerung für die ganze Familie.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    digimagic1 (Donnerstag, 24 Oktober 2013 10:07)

    Liebe Monika!
    Ich möchte Dir ganz herzlich für Deine hervorragende Arbeit danken und wünsche Dir viel Erfolg für die Zukunft.
    Doris

Erfolg besteht darin,

dass man genau die

Fähigkeiten hat,

die im Moment

gefragt sind.

 

Herry Hard

 

Gerne begrüße ich dich bei

mir in Dornbirn, um im

persönlichen Gespräch die

optimale Lösung für deine 

Projekte zu finden. Du kannst gerne deine Medien

mitbringen oder sie mir auf

dem Postweg zukommen

lassen.