Hallo miteinander! Es hat sich vieles getan ...

Es hat sich vieles getan in den letzten zwei Monaten, und es freut mich, dass sich so viele Menschen bei mir melden. Ja das ist schon eine aufregende Zeit, ich liebe meinen Beruf  und es ist meine Bestätigung, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Meine Kunden kommen von ganz Österreich, wie z.B Rudolf aus der Steiermark, der seine Tochter mit einem Fotobuch von ihrer Hochzeit überraschen wollte.

Oder ein netter Herr der seine Videokasette digitalisieren ließ.

Am 7. Dezember war ich dann wieder im Kindergarten in Klaus, da durfte ich die strahlenden Kinderaugen filmen als der Nikolaus den Raum betrat.

Weiters lernte ich das symphatische Paar Herr und Frau Rabatscher kennen, die sich endlich dazu entschossen haben ihre alten Filme zu digitalisieren.

Kurz vor Weihnachten kam Fatma auf mich zu, sie bat mich ihren Sohn bei seiner Theateraufführung zu filmen. Das war auch so ein schönes Erlebnis, es fand im Altersheim Bregenz statt. Die Aufführung war sehr emotional. 

Zu erwähnen sind auch die 8 Dorabira Bäurinnen die ihre letzten 15 Jahre beim Kaffekränzle präsentieren wollten. Dieses Projekt war schon eine große Herausforderung. Über 12 Stunden Filmmaterial gab es zu bearbeiten. Er sollte auf keinen Fall langweilig werden, wie ich hörte kam er sehr gut an.

Mit voller Freude richte ich mir nun mein neues Fotostudio ein, in dem ich Baby und Kinderfotos mache. Ja ich denke auch das Jahr 2014 wird sicher nicht langweilig. Und freue mich auf jede neue Kundschaft die sich bei mir meldet. Aja und wenn mich nun ein Kindergarten oder eine Schule anruft die Schul.- und Kindergartenfotos möchten, bin ich ab März auch da wieder im Einsatz.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Erfolg besteht darin,

dass man genau die

Fähigkeiten hat,

die im Moment

gefragt sind.

 

Herry Hard

 

Gerne begrüße ich dich bei

mir in Dornbirn, um im

persönlichen Gespräch die

optimale Lösung für deine 

Projekte zu finden. Du kannst gerne deine Medien

mitbringen oder sie mir auf

dem Postweg zukommen

lassen.